Verschwörungstheorien vs. Realität

„Der Käufer erkennt an, dass die langfristigen Wirkungen und die Wirksamkeit des Impfstoffs derzeit nicht bekannt sind und dass der Impfstoff unerwünschte Wirkungen haben kann, die derzeit nicht bekannt sind… Der Käufer erklärt sich hiermit bereit, Pfizer, BioNTech (und) deren verbundene Unternehmen (…) von und gegen alle Klagen, Ansprüche, Aktionen, Forderungen, Verluste, Schäden, Verbindlichkeiten, Abfindungen, Strafen, Bußgelder, Kosten und Ausgaben freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten.”

 

Die Frage ist: Wer würde mit einer solchen ENTPFLICHTUNG einen Gebrauchtwagen kaufen? 

 

mehr lesen u. a. auf https://germanys-madhouse.de/covid-idioten/ oder einfach eine Suchmaschine der eigenen Wahl

Kommentar schreiben

Kommentare: 0